Was wir alles im Wasser machen

Die Natur auf dem Wasser und vom Wasser aus zu erleben, ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Besonders wenn sich der Fluss durch naturnahe Landschaften windet, das Sonnenlicht im Wasser spiegelt und die Vögel am Ufer zwitschern oder ein Eisvogel über dem Wasser fliegt. Bei eintägigen Touren befahren wir die Flüsse in der Region, z.B. Warmenau, Else, Hase, Bega, Werre, Lippe und Alme. Mehrtägige Touren werden auf Flüssen in der Lüneburger Heide, im Sauerland oder durch`s Huntetal gefahren. Als Voraussetzung für eine Teilnahme an einer Kanu-Wander-Tour müssen Grundlagen der einfachen Paddeltechnik vorhanden sein. Diese Grundlagen können in einem Anfängerkurs erworben werden.

Der KSV Spenge hat (wieder) eine sehr aktive Wildwasser Gruppe. Wir begleiten die Wanderpaddler auf ihren Touren wie z.B. auf der Lippe und der Diemel. Weiterhin üben wir verschiedene Wildwassertechniken auf der Oker, der Lippe in Sande und in Lippstadt, im Wildwasserpark Hohenlimburg und üben die Eskimorolle im Freibad in Neuenkirchen. Die Krönung ist die jährliche Wildwasserfreizeit an der Soca in Slowenien.

Für alle, die es gerne sportlicher mögen, gibt es die Möglichkeit zum Spielboot fahren bzw. Kanu Rodeo. Hier gibt es in Lippstadt, Paderborn oder in Slowenien die Möglichkeit Wellen zu surfen und verschiedene Tricks auszuprobieren.

Wir haben euer Interesse am Paddeln geweckt? Begleitet uns gerne auf einer der kommenden Touren!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Menü schließen